malen mit skalpell und furniere

Das Material:

einheimische und exotische edelfuniere

 

Das Werkzeug:

ein chirurgenscalpell mit messer nr. 11

 

Die Oberfläche:

wird ausschließlich mit antik-hartwachs behandelt



bei  interesse an einer bereits fertigen arbeit

preise über e-mail erfragen

austria

brunntalstrasse 6/2

2560 berndorf

Email: willibaldschmid@gmail.com

Handy: 0664 40 46 897


natürlich  auch auf Facebook für

comments oder "pn" zu ereichen

mein Status:  Pensionär

Mitglied  der   WKNOE

angemeldetes  freies   Gewerbe  " intarsienschneiden "

ab 2020  gelegentliches  ausstellen  nur  mehr  im  Innenbereich